Home / Mini Mikrowelle

Mini Mikrowelle

Mini MikrowelleSie sind auf der Suche nach einer guten mini Mikrowelle? Dann sind Sie hier genau richtig! Eine mini Mikrowelle bietet Ihnen alle Fähigkeiten einer normalen Mikrowelle und ist zudem noch sehr platzsparend. Außerdem können Sie diese überall hin mitnehmen. Wenn Sie zum Beispiel häufig nach der Arbeit gestresst sind und keine Lust oder keine Energie haben noch etwas zu kochen, ist so eine Mikrowelle ein wahrer Lebensretter. Viele Modelle einer Mikrowelle nehmen jedoch auch sehr viel Platz ein und sind dazu auch noch teuer, aber so eine Mini Mikrowelle ist smart und günstig und liefert trotzdem alles was man braucht um nach einem harten Tag einen entspannten Abend zu verbringen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen die Vorteile einer Mikrowelle näher bringen und zeigen, worauf es beim Kauf einer mini Mikrowelle ankommt.

Mini Mikrowelle – Hauptkriterien

Wenn Sie eine Mikrowelle im Mini-Format kaufen wollen, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Im Großen und Ganzen unterscheiden sich beide Arten nicht viel voneinander. Eine mini Mikrowelle sollte jedoch gewisse Vorgaben einhalten, damit Sie ein Top Produkt haben, mit dem Sie zufrieden sind und alle Mahlzeiten sich zuverlässig zubereiten lassen. Diese Vorgaben werden wir in diesem Artikel kurz durchgehen, damit Sie ein genaues Bild davon haben, worauf es ankommt.

Das wichtigste und vor allem worauf Sie zuerst achten sollten ist die Leistung der Mikrowelle. Die maximale Leistung der Mikrowelle sollte bei mindestens 700 Watt Leistung liegen. Das ist wichtig, damit Sie alle Gerichte, Lebensmittel oder, was Sie sonst in der Mikrowelle erhitzen wollen, auch richtig erhitzen können. Wenn die Leistung nicht ausreichend ist, können Sie manche Lebensmittel nicht richtig aufwärmen und dann ist die Mikrowelle nur raus geschmissenes Geld.

Die Größe der Mikrowelle ist bei einer Mini Mikrowelle natürlich entscheidend. Die Größe wird bei den meisten Produzenten in Breite x Höhe x Tiefe in Zentimetern angegeben und wirkt sich auf den Preis, auf das Gewicht und auf das Fassungsvermögen aus. Bei manche Unternehmen wird sie aber auch in einer anderen Reihenfolge angegeben oder auch in Millimetern aber das ist eher selten. Die Größe muss natürlich passend zum Verwendungszweck und dem Ort an dem die Mikrowelle steht sein, ansonsten müssten Sie die Mikrowelle wieder zurück schicken, deswegen achten Sie bitte ganz genau auf den Wert.

Jetzt zu den Mikrowelle Bestsellern gelangen!

Die Stufen der Mikrowelle entscheiden darüber, wie präzise Sie die Watt-Leistung der Mikrowelle einstellen können. Dabei sind 4 Stufen bereits  ganz gut und die Leistung lässt sich schon relativ gut einstellen. Hier gilt je mehr Stufen vorhanden sind, desto besser ist es für Sie. So können Sie immer die perfekten Einstellungen für das gewählte Produkt haben und sicher sein, dass keine Verbrennung, kein Aufplatzen oder ähnliches während dem Aufwärmen passiert.

Die Programme der Mikrowelle sind ein sehr interessantes Thema. Viele Leute benutzen sie nicht, aber wenn Sie sich kurz hinsetzen und verstanden haben, wie die Programme Ihrer mini Mikrowelle funktionieren, sparen Sie eine Menge Zeit und können mit nur einem Knopfdruck sofort die perfekten Einstellungen für Ihre Mikrowelle vornehmen. So können Sie zum Beispiel mit dem Programm für Fisch die perfekten Einstellungen zum Erwärmen von Fisch mit nur einem Knopfdruck einstellen und sparen so lästiges drehen der Regler oder eintippen in die digitale Anzeige. Es gibt aber auch einige Programme, die noch nicht so gut funktionieren, wie zum Beispiel Programme, die Ihre Pizza erwärmen. Diese sind noch nicht so ausgereift und sorgen von Pizza-Marke zu Pizza-Marke für unterschiedliche Ergebnisse.

Profi-Tipp: Metall ist in der Mikrowelle nicht komplett Tabu. Manche metallene Gegenstände, wie zum Beispiel Alu-Schalen, wie es sie auch häufig bei einigen Fertiggerichten gibt, dürfen in die Mikrowelle.

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist das Fassungsvermögen der Mikrowelle. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass Sie genug Volumen für die Sachen haben, die Sie in die mini Mikrowelle legen wollen. Bei einer mini Mikrowelle, kann man von einem Fassungsvermögen von 17 Litern ausgehen. Manche Modelle haben auch ein Fassungsvermögen von 20 Litern, was aber nur einen kleinen Unterschied macht. Bei 17 Litern Fassungsvermögen passt jeder Teller problemlos in die Mikrowelle, höchstens bei hohen Schalen könnte es etwas eng werden.

Mini Mikrowelle – Zusätze

Es gibt wenige mini Mikrowellen, die zusätzliche Funktion haben, aber der Vollständigkeit halber, wollen wir trotzdem darauf eingehen. Der Preis wird natürlich durch diese Zusätze enorm angehoben. Also falls Sie nur auf der Suche nach einer normalen Qualitäts-Mikrowelle im Mini-Format sind, überspringen Sie diesen kurzen Teil des Artikels einfach bis Sie bei der Checkliste sind.

Eine der Funktionen, die bei der mini Mikrowelle enthalten sein könnten, ist die Heißluft-Funktion. Mit dieser können Sie leckere Brötchen in der Mikrowelle zubereiten und sogar mini Pizzen und andere super köstliche Leckereien. Wenn Sie also in der Mikrowelle diese leckeren Backwaren zubereiten wollen und in kürzester Zeit genießen wollen, dann sollten Sie zu einer mini Mikrowelle mit Heißluft-Funktion greifen. Der Aufpreis lohnt sich unserer Meinung nach zu hundert Prozent.

Der integrierte Dampfgarer in der mini Mikrowelle ist für Gemüse und andere Nahrungsmittel, die schonend zubereitet werden müssen. Durch die schonende Zubereitung, behält das Gemüse seinen Geschmack, alle Vitamine und mehr von seiner Konsistenz, wodurch es nicht nur super gut schmeckt, sondern ebenfalls sehr gesund ist. So können Sie allerlei leckere Gerichte kochen, die ohne Dampfgarer gar nicht möglich wären, wofür sich der Aufpreis definitiv lohnt.

Die Grill-Funktion ist am wahrscheinlichsten noch in einer mini Mikrowelle enthalten und dient dazu leckere Würstchen und andere Nahrungsmittel, wie zum Beispiel auch Gemüse zu grillen. Viel gibt es hier jedoch nicht zu sagen. Leckeres Gemüse und eine einfache und schnelle Bedienung plus den Platz, den man sich spart, wenn man keinen Grill aufstellen muss, sprechen für sich.

Mini Mikrowelle – Checkliste

  • Mini Mikrowelle?
  • Maximale Leistung (mindestens 700 Watt)
  • Größe
  • Leistungsstufen
  • Fassungsvermögen
  • Programme
  • Heißluft?
  • Dampfgarer?
  • Grill?
Mini Mikrowelle – Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass eine mini Mikrowelle wirklich ein Top Produkt ist, wenn Sie wenig Platz verbrauchen wollen, eine kleine Küche haben oder einfach auch nicht so viel Geld für eine Mikrowelle ausgegeben wollen. Sie sparen sich nach der Arbeit eine Menge Stress, wenn Sie die mini Mikrowelle zum Aufwärmen einer Mahlzeit benutzen, weil das sehr schnell geht und wenig Arbeit ist. Zudem können Sie sich währenddessen zurücklehnen und Ihre wohl verdiente Erholung genießen und schon nach kurzer Zeit ihr leckeres Essen genießen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die mini Mikrowelle, wenn Sie wollen praktisch überall hin mitnehmen können. Für eine mini Mikrowelle, die unsere und Ihre Kriterien erfüllt sprechen wir an dieser Stelle eine ganz klare Kaufempfehlung aus, weil wir sicher sind, dass Sie von ihr begeistert sein werden!

Jetzt zu den Mikrowelle Bestsellern gelangen!