Home / Mikrowellenherd

Mikrowellenherd

Mikrowellenherd

Sie suchen einen guten Mikrowellenherd? Dann sind Sie hier genau richtig! Sind Sie alleinerziehender Elternteil oder arbeiten Sie und Ihr Partner jeden Tag sehr lange und hart? Dann werden Sie folgende Situation sicherlich kennen: Sie haben einen harten Arbeitstag hinter sich gebracht und nun wollen Sie nur noch entspannen, aber jetzt müssen Sie für sich, Ihre Kinder und/oder Ihren Partner noch das Essen auf den Tisch bringen und das heißt Sie müssen nicht nur kochen, sondern auch spülen und auch noch aufräumen. Wenn Sie diese Situation kennen, dann wissen Sie wahrscheinlich wie anstrengend das sein kann, vor allem wenn man sowieso schon gestresst und ermüdet von der Arbeit kommt. Glücklicherweise gibt es für dieses Problem schon länger eine Lösung. Mit einem guten Mikrowellenherd, können Sie Essen ganz bequem an einem entspannten Tag vorkochen, einfrieren und wenn Sie nach einem stressigen harten Tag nachhause kommen, müssen Sie lediglich einen Knopfdruck tätigen und Ihr Essen wird in dem Mikrowellenherd erwärmt. Wenn Sie so vorgehen, haben Sie nicht nur einen viel angenehmeren Arbeitstag, weil Sie wissen, dass Sie zuhause nicht mehr kochen müssen und auch nicht mehr spülen und aufräumen müssen, sondern haben ebenfalls viel mehr Zeit. Diese Zeit können Sie dann natürlich alleine, mit Ihrer Familie oder auch mit Ihrem Partner oder Ihren Freunden verbringen. In diesem Artikel wollen wir über die Vorteile eines Mikrowellenherds aufklären und zeigen worauf es beim Kauf dieses Küchengeräts ankommt.

Mikrowellenherd – Hauptkriterien

Nach einem harten Arbeitstag zu entspannen ist die Belohnung, die sich jeder Mensch wünscht und auch verdient. In diesem Abschnitt wollen wir über die Hauptkriterien des Mikrowellenherds aufklären und welche Kriterien Ihr Mikrowellenherd erfüllen muss, damit Sie ein Top Produkt bekommen und keinen Fehlkauf begehen. Auf folgende Kriterien gehen wir in diesem Abschnitt näher ein:

Kriterien:

  • Fassungsvermögen
  • Leistung
  • Leistungsstufen
  • Größe
  • Programme
  • Zusätze

Das Fassungsvermögen des Mikrowellenherd ist in diesem Artikel der erste Punkt, den wir untersucht haben. Das Fassungsvermögen bestimmt darüber, wie viel in Ihren Mikrowellenherd hineinpasst und damit gleichzeitig über die Möglichkeiten, die Sie damit haben. Für allein lebende Personen, die lediglich einen normalen Teller mit Essen darauf in den Mikrowellenherd stellen wollen, dürfte ein Fassungsvermögen von 17 Litern völlig ausreichend sein. Bei normal großen Familien sollte es gerne mal ein bisschen mehr sein. Ungefähr 25 Liter reichen da bereits aus, weil dadurch größere Mengen auf einmal in die Mikrowelle passen und man nicht so lange auf das Essen warten muss, als wenn man nacheinander jeden Teller hineinstellen muss. Wenn Sie eine Heißluft- Mikrowelle haben wollen, um möglicherweise sogar einen Backofen zu ersetzen, sollten Sie am Besten ab einem Fassungsvermögen von 30 Litern anfangen, weil man ab 30 Litern ein Gitter einsetzen kann und damit gleichzeitig auf zwei Ebenen backen kann. So können Pärchen beispielsweise zwei Pizzen gleichzeitig backen und einen schönen Abend vor dem Fernseher verbringen.

Die Leistung des Mikrowellenherd ist ebenfalls ein sehr wichtiger Punkt. Die Leistung sagt aus wie schnell und wie effektiv die Gerichte in der Mikrowelle erhitzt werden können. Um zuverlässig arbeiten zu können ist es für Ihren Mikrowellenherd wichtig, dass er eine maximale Leistung von mindestens 700 Watt erreichen kann. Das ist sehr wichtig, damit Sie auch alle Arten von Nahrungsmitteln, Gerichten und sonstiger Dinge, die Sie in der Mikrowelle erhitzen wollen, auch erhitzen können. Bei mangelnder Leistung, kann es durchaus passieren, dass Ihr Essen in der Mikrowelle kalt bleibt beziehungsweise nicht erwärmt oder nur schlecht erwärmt wird. Manche Tiefkühlwaren lassen sich dann gar nicht entfrieren und das Gerät erfüllt seinen Zweck nicht. Achten Sie ebenfalls darauf, dass je mehr Fassungsvermögen Ihre Mikrowelle hat und je mehr Sie in die Mikrowelle hineinlegen, desto mehr Leistung benötigt diese um auch den kompletten Inhalt zuverlässig erwärmen zu können.

Profi-Tipp: Verwenden Sie zu Ihrer Mikrowelle immer passendes Mikrowellen-Geschirr und eine Mikrowellenabdeckung, weil andere Schüssel aus Plastik zum Beispiel giftige Schadstoffe beim Erwärmen freisetzen könnten.

Wenn es um die Leistungsstufen zum Einstellen des Mikrowellenherd geht, sollten Sie darauf achten, dass Sie möglich viele Leistungsstufen haben. Je mehr Leistungsstufen Sie haben, desto präziser lässt sich Ihr Mikrowellenherd einstellen und desto einfach ist es genau die richtige Leistung zu finden. Eine Anzahl von 4 Leistungsstufen reicht bereits aus, um die Leistung schon relativ genau zu bestimmen. Ab 6 Leistungsstufen  ist es bereits sehr genau, aber es schadet auch nicht, nochmal ein bis zwei Stufen mehr zu haben. Wenn Ihr Mikrowellenherd viele Stufen hat, dann haben Sie immer die perfekten Einstellungen für jedes Gericht, jedes Nahrungsmittel und auch für andere Gegenstände, wie zum Beispiel einem Kirschkernkissen oder ähnlichen Sachen, die man in der Mikrowelle erhitzt. Generell empfiehlt es sich die Leistung immer ein bisschen niedriger einzustellen und sich an die richtige Leistung heranzutasten, weil Sie dann nicht riskieren, dass Ihr Essen ungenießbar wird. Ansonsten finden Sie die Hinweise zur Einstellung auf der Rückseite von den Produkten, die Sie in der Mikrowelle erhitzen wollen. Das gilt natürlich nur für Tiefkühlprodukte und Fertiggerichte, die extra zum schnellen erwärmen gemacht wurden.

Nun kommen wir zur Größe des Mikrowellenherd, weil dies auch ein sehr wichtiger Punkt ist und vor allem ein Punkt ist, der oft vergessen wird. Die Größe des Mikrowellenherd ist so wichtig, weil nur wenn die Größe passend ist, die Mikrowelle auch in die Küche hinein passt. Stellen Sie sich einmal vor Sie bestellen eine Mikrowelle, die wirklich perfekt ist und Ihnen zu 100 Prozent zusagt. Nun wollen Sie die Mikrowelle in Ihre Küche stellen, sei es in irgendeine Nische oder auf einen kleinen Schrank oder vielleicht auch einer Ablagefläche, aber die Mikrowelle passt nicht an diesen Ort. Dann können Sie nichts mehr tun, außer das Gerät umzutauschen, was dann wieder nur Ärger und Stress mit sich bringt. Deshalb empfehlen wir immer auf die Größe zu achten. Die Größe des Mikrowellenherd wird bei den meisten Händlern in Breite x Höhe x Tiefe in Zentimetern angegeben.  Bei manchen Herstellern oder Händlern kann das aber auch anders sein, deshalb achten Sie bitte immer auf die Hinweise auf der Verpackung im Laden oder Online.

Zu den Programmen des Mikrowellenherd lässt sich sagen, dass man mit diesen die Mikrowelle sehr viel einfacher und sehr viel schneller bedienen kann. Ein paar dieser Programme werden auch wirklich regelmäßig benutzt und das sind vor allem die Programme für Grundnahrungsmittel, wie zum Beispiel Fisch, Fleisch und auch Käse, wenn man beispielsweise etwas mit Käse überbacken möchte. Diese Programme sind bereits sehr ausgereift und liefern Top Ergebnisse, während andere Programme nicht so tolle Ergebnisse liefern. Besonders Programme für bereits verarbeitete Lebensmittel liefern von Produkt zu Produkt andere Ergebnisse.

Mikrowellenherd – Checkliste

  • Fassungsvermögen
  • Max. Leistung (700 Watt mindestens)
  • Leistungsstufen
  • Größe
  • Programme

Mikrowellenherd – Zusätze

Die Zusätze eines Mikrowellenherd sind Extra-Funktionen, die den Mikrowellenherd noch hochwertiger machen und noch mehr Funktionen bereitstellen können. Diese Zusätze sind Funktionen, die sogar ganze Küchengeräte ersetzen können. Folgende Funktionen werden wir in diesem Abschnitt behandeln: Die Dampfgarer-Funktion, die Heißluft-Funktion und den Grill. Wenn Sie sich nicht für diese Funktionen interessieren und lieber einen ganz normalen Mikrowellenherd haben wollen, können Sie direkt mit dem Fazit weiter machen.

Die Dampfgarer-Funktion des Mikrowellenherd ist eine sehr nützliche Funktion, wenn es darum geht Essen schonend zubereiten zu können und dabei Vitamine, Geschmack, Farbe und Konsistenz zu erhalten. Auf diese Weise können Sie praktisch alle, was Sie in einem Kochtopf zubereiten können in Ihrer Mikrowelle zubereiten und das in kürzester Zeit und viel platzsparender. Sie können mit der Dampfgar-Funktion die leckersten Gerichte zubereiten und dabei sogar noch etwas für Ihre Gesundheit tun.

Die Heißluft-Funktion des Mikrowellenherd ist dafür da, um leckere Brötchen, allerlei Backwaren, wie zum Beispiel Gebäck oder auch knusprige Pizza zuzubereiten. Sie können, wenn Sie diese Heißluft-Funktion haben und auch genug Fassungsvermögen haben, ganz einfach einen Backofen ersetzen und damit Platz sparen, den Sie dann für weitere Küchengeräte oder andere Dinge nutzen können. Das eignet sich besonders für Leute, die nicht so viel Platz haben und diesen möglichst effektiv nutzen wollen.

Der Grill des Mikrowellenherd ist die wohl am häufigsten vorkommende Zusatz-Funktion aller Mikrowellen. Mit dem Grill können Sie in Ihrem Mikrowellenherd saftiges Fleisch, leckere Würstchen und sogar Gemüse grillen und sofort genießen. Die Grillvorgänge des Mikrowellenherd sind vollautomatisiert und Sie müssen nichts machen und können sich zudem einen Grill sparen, der ansonsten viel Platz in der Küche einnehmen würde.

Fazit – Mikrowellenherd:

So ein Mikrowellenherd ist schon ein geniales und smartes Küchengerät. Mit Ihm öffnen sich Ihnen ganz neue Möglichkeiten. Nicht nur, dass Sie sich das ständige Kochen, Spülen und Aufräumen sparen. Sie haben zudem einen viel entspannteren Abend nach einem harten Arbeitstag und können, die gewonnene Zeit für sich nutzen. Außerdem sparen Sie eine Menge Platz, wenn Sie zu den normalen Funktionen auch noch eine Zusatz-Funktion haben. Dies ist zwar optional, liefert Ihnen jedoch die Werkzeuge eines Meisterkochs, die Sie brauchen, wenn Sie wirklich einfach und schnell die leckersten Gerichte auf den Tisch zaubern wollen. 

Ihre Freunde, Familie und Bekannte werden vor Begeisterung kaum still halten können, wenn Sie erfahren, wie einfach Sie diese leckeren Gerichte zubereitet haben. Zusätzlich können Sie mit dem integrierten Dampfgarer Ihres Mikrowellenherd auch noch den Geschmack und den Glanz, sowie die Vitamine Ihres Essens erhalten und somit auch noch etwas für Ihre und die Gesundheit Ihrer Nächsten tun. Für einen Mikrowellenherd, der unseren Kriterien entspricht und Ihnen optisch zusagt, sprechen wir deshalb eine klare Kaufempfehlung aus.