Home / Mikrowelle Edelstahl

Mikrowelle Edelstahl

Mikrowelle EdelstahlWenn Sie häufig einen stressigen Alltag haben und in einer WG oder alleine leben, dann kennen Sie folgende Situation wahrscheinlich: Sie kommen Nachhause und wollen Ihre Freizeit genießen und am liebsten vor dem Fernseher, bei einem Buch oder einfach im Garten bei schönen Temperaturen entspannen, müssen jetzt aber kochen, spülen und den ganzen Schmutz, der dabei entstanden ist wieder wegmachen. Möglicherweise haben Sie auch noch andere Aufgaben im Haushalt und so reduziert sich Ihre Freizeit zum Entspannen um eine Menge Zeit. Wenn Sie das kennen, dann ist eine Mikrowelle und vor allem eine Mikrowelle Edelstahl die perfekt und einfachste Lösung. Nicht nur, dass Sie eine Menge Zeit sparen und sich ausruhen können, während die Mikrowelle Fertiggerichte oder vorgekochtes Essen für Sie aufwärmt. Wenn Sie zu einer Mikrowelle Edelstahl greifen, haben Sie zudem immer eine hygienische Oberfläche und sind sehr langlebig. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen mehr über die Mikrowelle Edelstahl erzählen und erklären, worauf man beim Kauf so einer Mikrowelle achten muss.

Mikrowelle Edelstahl – Hauptkriterien

Eine Mikrowelle Edelstahl bietet Ihnen im Vergleich zu einer normalen Mikrowelle den großen Vorteil, dass sie vor allem sehr langlebig ist. Es ist einfach so, dass eine versiffte Mikrowelle nicht so schön aussieht und Ihre Küche ziemlich hässlich machen kann und bei einer Edelstahl Mikrowelle haben Sie den Vorteil, dass die Mikrowelle sich noch leichter pflegen lässt, viel schöner aussieht und sehr lange haltbar ist. Außerdem haftet kein Schmutz an ihr beziehungsweise lässt sich richtig einfach entfernen.

Wenn Sie eine Mikrowelle Edelstahl kaufen wollen, sollten Sie zuerst auf die maximale Leistung der Mikrowelle achten. Die maximale Leistung sollte bei mindestens 700 Watt Leistung liegen, ansonsten kann es passieren, dass Sie einige Lebensmittel und Gerichte ganz einfach nicht erwärmen können, weil die Leistung dafür nicht ausreicht. Sehr gute Mikrowellen haben meistens eine maximale Leistung im Bereich von 1.000 Watt, was zum Beispiel bei Tiefkühlprodukten sehr nützlich ist, weil Sie dadurch schnell entfroren und erhitzt werden können.

Jetzt zu den Mikrowelle Bestsellern gelangen!

Die Größe ist der zweite Aspekt der beim Kauf einer Mikrowelle Edelstahl beachtet werden sollte. Wenn Sie eine Mikrowelle kaufen und Sie ist zu groß, dann passt Sie leider ganz einfach nicht an den Ort, den Sie für sie erdacht haben. Wenn die Mikrowelle zu klein ist, ist es vielleicht nicht so schlimm, aber möglicherweise, sieht das optisch nicht sehr ansprechend aus. Deshalb achten Sie bitte darauf, dass Sie die richtige Größe wählen. Diese wird bei den meisten Herstellern in Breite x Höhe x Tiefe in Zentimetern angegeben. Bei manchen Herstellern wird sie anders angegeben aber das ist selten.

Die Fassung der Mikrowelle gibt an wie groß der Innenraum der Mikrowelle Edelstahl ist. Das heißt für Sie, dass wenn Sie große Teller, Lebensmittel oder Gerichte in der Mikrowelle Edelstahl zubereiten wollen, sollten Sie zu einer Mikrowelle mit einem großen Fassungsvermögen greifen. Das Fassungsvermögen schlägt sich aber außerdem auf die Größe der Mikrowelle und vor allem auf den Preis der Mikrowelle nieder, weshalb Sie abwägen müssen, wie viel Fassungsvermögen Sie wirklich brauchen. Bei 25 Litern können Sie zum Beispiel in einer Heißluft-Mikrowelle eine Pizza backen.

Profi-Tipp: Es gibt spezielle Edelstahl-Sprays, zum Aufsprühen auf die Oberfläche der Mikrowelle. Diese sorgen dafür, dass Fingerabdrücke mehrere Wochen keine Spuren auf der Mikrowelle hinterlassen.

Die Stufen einer Mikrowelle Edelstahl sind wichtig, um die Watt-Leistung präzise einstellen zu können. Je mehr Stufen die Mikrowelle hat, desto besser lässt sich die Leistung bestimmen und später auch einstellen. So können Sie sicher sein, dass Sie immer die perfekten Einstellungen für das ausgewählte Gericht haben. Wenn eine Mikrowelle 4 Stufen hat ist das völlig ausreichend, aber je mehr sie hat, desto besser.

Bei den Programmen einer Mikrowelle Edelstahl sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht zu viele haben. Klar sind einige Programme sehr nützlich, aber es gibt auch viel Mist unter den Programmen. So zum Beispiel die Pizza-Funktion, welche nicht so ausgereift ist und dementsprechend von Pizza zu Pizza unterschiedliche Ergebnisse liefert. Dies war natürlich nur ein Beispiel für die Heißluft-Mikrowelle. Die Programme für Fleisch und Fisch hingegen sind jahrelang erprobt und funktionieren super. Normalerweise reicht eine Anzahl von 10 Programmen locker aus, aber das müssen Sie selber entscheiden. Zu viele Programme können außerdem lästig werden, wenn Sie die anderen Programme immer raus suchen müssen. Abgesehen davon sind Programme aber super nützlich. Bei den meisten Mikrowellen und auch bei der Mikrowelle Edelstahl können Sie so mit nur einem Knopfdruck die Mikrowelle starten und haben bereits die perfekten Einstellungen.

Mikrowelle Edelstahl – Zusätze

Zu den Zusätzen einer Mikrowelle Edelstahl zählen die drei Funktionen Heißluft, Dampfgarer und Grill. Im Folgenden werden wir näher darauf eingehen, was die beiden Funktionen Heißluft und Dampfgarer besonders machen.

Die Heißluft-Funktion einer Mikrowelle Edelstahl können Sie verwenden, um leckere Brötchen zu backen. Sie können natürlich alle möglichen Backwaren aufbacken. So auch eine knusprige Pizza. Wenn Sie also vorhaben leckere Backwaren in Ihrer Mikrowelle zuzubereiten, sollten Sie unbedingt eine Heißluft-Funktion wählen. Bei einer Heißluft Mikrowelle können Sie gerne mal ein Fassungsvermögen von 30 Litern nehmen, weil Sie dadurch ein Gitter einbauen können, auf dem Sie gleich eine zweite Ebene haben, was sich zum Beispiel für Paar eignet.

Die Dampfgarer-Funktion einer Mikrowelle ist vor allem dafür da, um Gemüse schonend zuzubereiten und dabei Vitamine, Geschmack und Konsistenz zu bewahren. Wenn Sie also gerne Gemüse essen und Ihnen Vitamine und Konsistenz sehr wichtig sind, lohnt es sich auf jeden Fall eine Dampfgarer Mikrowelle Edelstahl in Betracht zu ziehen.

Mikrowelle Edelstahl – Checkliste

  • Max. Leistung (mindestens 700 Watt)
  • Größe
  • Programme
  • Stufen
  • Fassungsvermögen
  • Heißluft?
  • Dampfgarer?
Mikrowelle Edelstahl – Fazit
Zum Abschluss unseres Artikels wollen wir doch nochmal zusammenfassen, welche Vorteile eine Mikrowelle Edelstahl Ihnen bietet. Einerseits haben Sie viel weniger Stress, weil Sie nach der Arbeit ganz leicht und entspannt  ein Gericht ob Fertiggericht oder selbst gekochte Mahlzeit aufwärmen können. Außerdem sparen Sie sich eine Menge Arbeit, weil die Mikrowelle aus Edelstahl ist und somit äußerlich nicht großartig gereinigt werden muss. Sie müssten höchstens mal mit einem Küchentuch drüber wischen. Außerdem haben Sie eine lange Zeit etwas von der Mikrowelle Edelstahl, weil der Edelstahl sehr langlebig ist. Zudem können Sie dank zahlreicher Funktionen und Programme einfach mal die Ruhe nach der Arbeit genießen und sich zurück lehnen, währen das Gericht in der Mikrowelle perfekt erwärmt wird. Für eine Mikrowelle Edelstahl, die alle unsere Kriterien erfüllt, sprechen wir an dieser Stelle eine ganz klare Kaufempfehlung aus.

Jetzt zu den Mikrowelle Bestsellern gelangen!