Home / FAQ / Kann man Brötchen in einer Unterbau Mikrowelle backen?

Kann man Brötchen in einer Unterbau Mikrowelle backen?

Falls Sie Brötchen am Sonntag morgen in einer Unterbau Mikrowelle mal auf die Schnelle aufbacken möchten, sollten Sie lieber zu einem Backofen greifen.

Wenn Sie Brötchen versuch in einer Mikrowelle aufzubacken, so werden Sie ziemlich schnell feststellen, dass die Brötchen nur matschig werden. Nach etwas längerer Zeit werden Sie dazu feststellen, dass die Brötchen zwar knusprig werden, jedoch bereits schwarz sind.

Eine Alternative dazu wäre eine Unterbau Mikrowelle mit Umluftfunktion. Diese kann wie ein Backofen verwendet werden und damit können Sie auch Brötchen backen.

In der Zukunft sollten Sie also normalerweise zu einem Backofen oder einer Mikrowelle mit Heißluftfunktion greifen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Wieso knackt und knistert die Mikrowelle während des Betriebs?

Falls Ihre Unterbau Mikrowelle während des Betriebs knackt und knistert, sollten Sie ein paar Maßnahmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.