Unterbau Mikrowelle – Ratgeber

Clatronic MWG 775 H

  • Maximale Leistung: 800 Watt
  • Fassungsvermögen: 23 Liter
  • Programme: 9

Severin MW 7848

  • Maximale Leistung: 1400 Watt
  • Fassungsvermögen: 25 Liter
  • Programme: 10

Severin MW 7849

  • Maximale Leistung: 900 Watt
  • Fassungsvermögen: 23 Liter
  • Programme: 28

Unterbau Mikrowelle – Das Wichtigste in Kürze!

Arbeitssparender Helfer
Wenn Sie Teil einer WG sind oder auch alleine leben und einen stressigen Arbeitstag haben, kennen Sie folgende Situation wahrscheinlich: Sie kommen von der Arbeit nach Hause und Sie wollen nur entspannen. Aber Sie müssen jetzt noch Essen kochen, die Küche wieder aufräumen und den Dreck, der beim Kochen entstanden ist wegmachen. In diesem Fall ist eine Unterbau Mikrowelle ideal.

Platzsparend und vielseitig
Wenn Sie in der Küche nicht genug Platz für alle Küchengeräte haben. So kann es ganz einfach passieren, dass Sie keinen Platz für einen Grill haben oder dieser die meiste Zeit im Keller verbringt. Das ständige schleppen kann ziemlich stressig sein. Wenn Sie eine Unterbau Mikrowelle mit Grill besitzen, dann sparen Sie Platz und unnötige Arbeit.

Auch in anderen Bereichen anwendbar
Eine unterbau Mikrowelle mit Dampfgarer ist nützlicher und erfüllt die anspruchsvollsten Bedürfnisse. Wenn Sie zum Beispiel Gemüse in einer normalen Unterbau Mikrowelle zubereiten wollen, wird bei den meisten Mikrowellen eine Katastrophe entstehen. Bei einer Unterbau Mikrowelle mit Dampfgarer können Sie jedoch ganz entspannt das Gemüse erhitzen und behalten trotzdem den Geschmack, die Konsistenz und die Vitamine im Gemüse.

Worauf ist beim Kauf einer Unterbau Mikrowelle zu achten?

Im Endeffekt gibt es keinen großen Unterschied zwischen einer Unterbau Mikrowelle und einer guten normalen Mikrowelle. Sie haben jedoch den Vorteil, dass Sie diese Art von Mikrowelle überall unterbringen können. Sie können diese in eine Nische stellen, irgendwo auf etwas oder aber unter einen Schrank oder an einen Wand-Vorsprung befestigen. Dadurch würden Sie zum Beispiel eine Menge Platz sparen, weil Sie ganz einfach Platz verwenden, der ohne Unterbau ungenutzt bleibt.

Maximale Leistung

Der wichtigste Punkt, auf den Sie beim Kauf einer Mikrowelle achten sollten, ist die maximale Mikrowellenleistung. Die maximale Mikrowellenleistung wird in Watt angegeben und wie bei allen technischen Geräten können Sie daran erkennen, wie gut die Unterbau Mikrowelle arbeitet. Eine Mikrowelle sollte hierbei immer mindestens 700 Watt Mikrowellenleistung haben, weil Sie ansonsten nicht alle Gerichte, Nahrungsmittel, etc. erhitzen können. So kann es zum Beispiel passieren, wenn Sie 700 Watt Mikrowellenleistung für ein Gericht benötigen, dass es sich einfach nicht erwärmen lässt.

Abmessungen

Die Größe ist auch ein sehr wichtiger Punkt. Stellen Sie sich mal vor: Sie kaufen eine Unterbau Mikrowelle oder eine normale Qualitäts-Mikrowelle und auf einmal fällt Ihnen auf, dass sie gar nicht in Ihre Küche passt. In dem Fall würde Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als entweder Platz zu schaffen oder die Unterbau Mikrowelle zurückzuschicken. Die Größe der Unterbau Mikrowelle wird bei den meisten Herstellern in Breite x Höhe x Tiefe angegeben, was aber von Hersteller zu Hersteller anders sein kann.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen ist ein wichtiger Punkt, auf den Sie achten sollten. Das Fassungsvermögen sagt genau aus, wie viel in die Unterbau Mikrowelle hineinpasst. Wenn Sie Ihre Unterbau Mikrowelle also für größere Sachen benutzen wollen, brauchen Sie dementsprechend auch ein sehr großes Fassungsvermögen. Bei einer Umluft-Mikrowelle reicht zum Beispiel schon ein Fassungsvermögen von 25 Liter um eine Pizza knusprig und wie aus dem Ofen aufzubacken. Ab 30 Liter passt sogar ein Gitter hinein, mit dem Sie eine zweite Eben haben und so zum Beispiel 2 Pizzen gleichzeitig aufbacken könne. Das ist für Pärchen natürlich besonders hilfreich.

Anzahl der Stufen

Bei den Stufen der Unterbau Mikrowelle gilt zu beachten, dass mindestens 4 Leistungsstufen verfügbar sind. Ab 4 Leistungsstufen lässt sich die Watt-Leistung schon ganz gut bestimmen und auch relativ präzise einstellen. Je mehr Watt und Leistungsstufen Sie dann noch zusätzlich haben, desto präziser lässt sie sich einstellen. Wenn Sie viele Stufen haben, habe Sie immer die perfekten Einstellungen für Ihre Unterbau Mikrowelle und Ihre Gerichte kommen perfekt aus der Unterbau Mikrowelle und schmecken auch genauso.

Programme

Nun kommen wir zu den Programmen der Unterbau Mikrowelle. Hierbei muss man sagen, dass Programme eine wirklich sinnvolle und sehr hilfreich sind. Mit nur einem Druck auf die richtige Taste, können Sie so sofort die perfekten Einstellungen für Ihr Gericht haben und brauchen sich ab da an keine Gedanken mehr darüber zu machen. Leider gibt es auch einige unnötige Programme, die nicht so hilfreich sind. Deshalb muss man immer genau überlegen, wie hilfreich das eine oder andere Programm ist. Die Funktionen für Fleisch und Fisch sind sehr sinnvoll und funktionieren sehr gut, weil sie bereits jahrelang erprobt sind. Das Programm für Pizza funktioniert leider nicht immer so gut, weil es von Pizza zu Pizza unterschiedliche Ergebnisse liefert.

Zusätzliche Funktionen

Zusätzlich zu diesen Hauptkriterien gibt es noch ein paar Funktionen, die eine Unterbau Mikrowelle haben kann. Da wären zum Beispiel die Funktionen Grillfunktion, Heißluft und Dampfgarer oder Gewichtsautomatik.

Die Heißluft-Funktion oder auch Umluft-Funktion ist sehr nützlich. Diese hilft Ihnen wenn Sie in Ihrer Unterbau Mikrowelle Backwaren aufbacken wollen. Wenn Sie eine gute Heißluft-Mikrowelle haben, können Sie sich einen großen klobigen Ofen praktisch sparen. Sie können damit leckere Brötchen, allerlei Backwaren und sogar knusprige Pizzen zubereiten. Dafür müssen Sie die Gerichte lediglich auf mikrowellengeeignetem Geschirr in die Unterbau Mikrowelle legen und erwärmen und schon nach kurzer Zeit können Sie Ihre leckere Pizza oder Ihre leckeren Brötchen genießen.

Die Dampfgarer-Funktion ist auch eine sehr nützliche Funktion der Unterbau Mikrowelle. Sie können damit leckeres Gemüse in Kürze zubereiten und das schonend und ganz leicht. So behält Ihr Gemüse nicht nur alle Vitamine, sondern auch seine Konsistenz und den leckeren knackigen Geschmack. Ohne diese Funktion wäre es gar nicht möglich Gemüse oder andere Nahrungsmittel mit ähnlicher Konsistenz in der Unterbau Mikrowelle zuzubereiten, weil diese Nahrungsmittel einfach explodieren würden und Ihre komplette Unterbau Mikrowelle versauen würden.

Clatronic MWG 777 U Unterbau-Mikrowelle mit Grill
Abbildung 1: Clatronic MWG 777 U Unterbau-Mikrowelle mit Grill

Hersteller einer Unterbau Mikrowelle

Durch ein sehr vielseitiges Sortiment an Mikrowellen, finden Sie bestimmt eine für Ihre Wünsche und Anforderungen angepasste Unterbau Mikrowelle.

Clatronic

Clatronic MWG 775 H Mikrowelle mit Grill und Heißluft
Abbildung 2: Clatronic MWG 775 H Mikrowelle mit Grill und Heißluft

Clatronic wurde 1985 gegründet. Seitdem vertreiben sie Einbaugeräte und Großgeräte. Die Mikrowellen von Clatronic kommen erfolgreich bei der Kundschaft im In- und Ausland an. Auf einem Lokigistikzentrum mit über 70000 m² Fläche stellt Clatronic qualitativ hochwertige Küchengeräte her. Die Unterbau Mikrowelle von Clatronic ist ein hervorragendes Gerät. Zudem bietet Clatronic Zubehör für ihre Maschinen an.

Bomann

Bomann wurde bereits vor über 130 Jahren gegründet. Zu dieser Zeit fokussierte sich Bomann auf Hausgeräte, Küchengeräte und Mikrowellen. Bomann hat den Sitz im selben Ort wie Clatronic. Mit einem großen Sortiment an Küchengeräte und Mikrowellen hat sich Bomann zu einem International vertretenen Unternehmen gemacht.

Bomann bietet für den ganzen Haushalt Standgeräte. Außerdem wird das Sortiment der Standgeräte durch verschiedene Einbaugeräte ergänzt.

Siemens HF12M240 iQ553 Mikrowelle
Abbildung 3: Siemens HF12M240 iQ553 Mikrowelle

Siemens

Das sehr erfolgreich Unternehmen Siemens wurde im Jahre 1906. Siemens prägte die deutsche Industrie der Standgeräte, Einbaugeräte und Mikrowellen. Eine Unterbau Mikrowelle von Siemens ist qualitativ sehr hochwertig. Zudem können Sie sich auf eine Unterbau Mikrowelle von Siemens immer verlassen.

Vor- und Nachteile einer Unterbau Mikrowelle

Vorteile:
  • Schnelle Zubereitung von Lebensmitteln
  • Ideal für stressige Situationen
  • Passt überall hin
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Ein weiteres Küchengerät, welches geputzt werden muss
  • Das Essen kann vielleicht nicht gleichmäßig erhitzt werden
  • Sie benötigen spezielles Mikrowellengeschirr

Flexibilität bei der Platzwahl

Normalerweise müssen Standgeräte oder Einbaugeräte, wie zum Beispiel Mikrowellen, auf einem Schrank oder Regal stehen. Der Vorteil der Einbaugeräte ist es jedoch, dass sie die Geräte auch in einen Schrank einbauen können. Eine Unterbau Mikrowelle lässt sich auch unter einem Schrank befestigen. So bleibt die Arbeitsplatte sauber und sie haben noch genügend Platz bei voller Funktion.

Stressige Situation wunderbar gemeistert

Wenn sich Ihr Leben etwas stressig gestaltet, dann werden sich Mikrowellen wie zugeschnitten in Ihr Leben einfügen. Ein großes Volumen im Garraum Sorgt dafür, dass Sie die Auftaufunktion und weitere Automatikprogramme einfacher nutzen werden. Durch die Grillfunktion können Sie in dem Garraum sogar ein Grill verwenden.

Mikrowellen müssen auch geputzt werden

Mikrowellen haben die Eigenschaft, wie andere Einbaugeräte und Standgeräte auch, mit der Zeit zu verschmutzen. Aus diesem Grund sollten Sie sich ab und zu die Zeit nehmen und den Drehteller und den Garraum zu reinigen. Sollten Sie auf die Idee kommen zum Beispiel Eier Mikrowellen zu kochen, dann sollten Sie diese Idee gleich verwerfen. Die Eier würden in einer Unterbau Mikrowelle explodieren. Sie machen sich damit nur Arbeit und hilfreich ist das nicht.

Alternativen zu einer Unterbau Mikrowelle

Zu einer Unterbau Mikrowelle gibt es verschiedene Alternativen. Im folgenden werden sie über ein paar Einbaugeräte und Standgeräte aufgeklärt.

Mini Backofen mit Mikrowelle

Siemens CM633GBS1 iQ700 Backofen Elektro mit Mikrowelle
Abbildung 4: Siemens CM633GBS1 iQ700 Backofen Elektro mit Mikrowelle

Küchengeräte nehmen häufig sehr viel Platz in der Küche ein, obwohl viele von ihnen sehr unnötig sind, sind manche doch extrem hilfreich und werden fast jeden Tag verwendet. So ist es auch mit einem Mini Backofen mit Mikrowelle. Schon alleine, weil Sie einen Backofen mit einer Unterbau Mikrowelle kombinieren, haben Sie zwei der wichtigsten Küchengeräte kombiniert und benötigen sogar weniger Platz. Aber dadurch, dass es ein Mini-Format ist, können Sie ihn sogar noch überall hin mitnehmen.

Der klare Vorteil von einem Backofen mit Unterbau Mikrowelle ist der, dass Sie sich Platz auf einer Arbeitsplatte sparen. Sie können zum Beispiel mithilfe verschiedener Programme das Essen erwärmen. Anschließend können Sie es unter einem eingebauten Grill zubereiten. Freistehende Standgeräte oder Einbaugeräte haben zudem einen großen Vorteil in der Mobilität. Gerade weil freistehende Standgeräte oder Einbaugeräte an kein Platz gebunden sind, werden sie gerne fürs Campen verwendet.

Es lässt sich also sagen, dass ein Backofen mit Unterbau Mikrowelle sehr nützlich ist. Sie können darin Ihr Essen nicht nur aufwärmen, sondern auch backen. Sie sparen sich somit Stress und haben das Essen in kürzester Zeit auf der Arbeitsplatte.

Mikrowellenherd

Sie haben einen harten Arbeitstag hinter sich gebracht und nun wollen Sie nur noch entspannen, aber jetzt müssen Sie für sich, Ihre Kinder und/oder Ihren Partner noch das Essen auf den Tisch bringen. Das heißt Sie müssen nicht nur kochen, sondern auch spülen und auch noch aufräumen. Wenn Sie diese Situation kennen, dann wissen Sie wahrscheinlich wie anstrengend das sein kann. Vor allem, wenn Sie sowieso schon gestresst und ermüdet von der Arbeit kommen. Glücklicherweise gibt es für dieses Problem schon länger eine Lösung. Mit einem guten Mikrowellenherd, können Sie Essen ganz bequem an einem entspannten Tag vorkochen, einfrieren und wenn Sie nach einem stressigen harten Tag nach Hause kommen, müssen Sie lediglich einen Knopfdruck tätigen und Ihr Essen wird in dem Mikrowellenherd erwärmt. Wenn Sie so vorgehen, haben Sie nicht nur einen viel angenehmeren Arbeitstag, weil Sie wissen, dass Sie zu Hause nicht mehr kochen müssen und auch nicht mehr spülen und aufräumen müssen, sondern haben ebenfalls viel mehr Zeit. Diese Zeit können Sie dann natürlich alleine, mit Ihrer Familie oder auch mit Ihrem Partner oder Ihren Freunden verbringen.

Das Garraumvolumen
Bei Mikrowellen ist die Kapazität von dem Garraum wichtig. Das Garraumvolumen bestimmt darüber, wie viel Mikrowellen auf einmal erwärmen können.

Reinigung und Pflege von einer Unterbau Mikrowelle

Mikrowellen sind wie Backöfen. Das bedeutet, dass Ab und zu eine Reinigung hilfreich sein kann.

Reinigung

Manche Leute greifen zu Hausmitteln wie Essig und Zitronen. Andere dagegen Greift lieber zum teuren Reinigungsmittel aus dem Drogeriemarkt. Zum reinigen von Mikrowellen eignen sich beide Möglichkeiten. Sollte sie der Essig stören, sollten Sie lieber zur Zitrone greifen. Es ist egal, welches Reinigungsmittel verwendet wird. Sie sollten dabei jedoch beachten, dass das reinigen von Mikrowellen eine Menge Zeit beansprucht. Wichtig ist dabei zu beachten, dass Mikrowellen nicht nur von innen, sondern auch von außen gereinigt werden sollten. Der Drehteller wird auch über regelmäßige Säuberungen dankbar sein.

Essig

Ein sehr alter und einfacher Trick Mikrowellen zu reinigen weiß bereits jede Hausfrau: Ein einfaches Gemisch aus  etwas Wasser mit ein bisschen Essig. Nehmen Sie dafür einen Becher und füllen Sie diesen in etwa bis zur Hälfte voll mit Wasser. Anschließend nehmen Sie sich den Essig und einen Esslöffel. Geben Sie nun anderthalb bis zwei Esslöffel Essig in das Wasser. Anschließend stellen sie den Becher mit dem Wasser-Essig-Gemisch auf den Drehteller. Erhitzen Sie diesen nun 2-5 Minuten auf maximaler Einstellung. Dadurch entsteht ein Dampf. Dieser setzt sich an den Seiten der Unterbau Mikrowelle ab. Aufgrund der Essigsäure wirkt der Essig wie ein Spielmittel. Nachdem sie das ganze erledigt haben müssen Sie nur noch mit einem angefeuchteten Tuch Unterbau Mikrowelle von innen auswischen. Im Idealfall steht nun eine saubere Unterbau Mikrowelle vor ihnen.

Sollten Sie den strengen Geruch von Essig nicht mögen, so können Sie diesen überdecken. Nehmen Sie dafür einfach einen kleinen Tropfen Spülmittel während sie die Unterbau Mikrowelle auswischen auf das Tuch.

Zitrone

Als Alternative können Sie das ganze auch mit einer Zitrone erledigen. Ebenfalls eine Tasse und füllen Sie diese bis in etwa zur Hälfte mit Wasser. Geben Sie nun stelle Essig ein paar Spritzer Zitronensaft in das Wasser. Optional können Sie auch die Zitrone in der Mitte halbieren und anschließend mit der aufgeschnittenen Seite auf einen tiefen Teller setzen. Bei dieser Methode müssen Sie anschließend 2-3 Esslöffel Wasser in den tiefen Teller. Danach müssen Sie die Zitrone für ca. 1 Minute auf maximaler Stufe erhitzen. Die Mischung aus Zitronensaft und Wasser bildet ebenfalls einen Dampf. Dieser Dampf sorgt ebenfalls dank der Säure dafür, dass die Mikrowelle von innen gereinigt wird.


Video 1: Unterbau Mikrowelle reinigen

Was Sie nicht tun sollten

Als Reinigungsmethode bietet sich für sie wahrscheinlich auch ein Backofenspray an. Diese Sprays enthalten jedoch meistens Natriumshydrooxid. Mit dieser alkalischen Lösung lassen sich Fettkosten aufweichen. Es ist jedoch eine sehr aggressive Chemikalie und nicht umsonst unter den Namen „Ätznatron“ bekannt. Natriumshydrooxid kann die Atemwege stark reizen und durch zu lange Berührungen mit dem ungeschützten Körper Verätzungen fördern. Schneller geht es durch diese Sprays ohnehin nicht. Im Namen ihrer eigenen Gesundheit sollten Sie auf Natriumshydrooxid lieber verzichten. Sollten Sie sich jedoch für die Verwendung entscheiden, sollten Sie einen Körperschutz nicht vernachlässigen.

Unterbau Mikrowelle – Ein Fazit

Mikrowellen sind auf jeden Fall eine Anschaffung wert. Zum Beispiel können Mikrowellen mithilfe einer Auftaufunktion oder von einem Grill das Kocherlebnis beeinflussen. Der Grill sorgt dafür, dass das Essen schön knusprig wird. Die Auftauprogramme dagegen, dass das Essen schnell und einfach erwärmt wird. Das freistehende Küchengerät kann zudem mithilfe verschiedener Automatikprogramme das Leben vereinfachen.

Einerseits haben Sie eine Top Mikrowelle, die Ihnen gute Dienste leistet. Sie ist sogar sehr Platzsparend und optisch auch keine Fehlentscheidung für Ihre Küche. Andererseits haben Sie zusätzlich weniger Stress in Ihrem Alltag. Wenn Sie nach Hause kommen und entspannen wollen,dann ist das Essen lediglich einen Knopfdruck entfernt. Zudem haben Sie im Vergleich zu normalen Mikrowellen mehr Platz. Sie können Platz nutzen, der vorher nur sehr schwer zu nutzen war.

Sie müssen nach der Arbeit auch keine Töpfe mehr spülen und auch nicht die ganze Küche aufräumen. Das konnten Sie vorher an einem viel angenehmeren Tag erledigen.

Egal ob sie bereits einen Backofen haben oder einfach nur zu bequem sind ihren Grill aus dem Keller zu holen. Eine Unterbau Mikrowelle wird sich in jedem Falle lohnen. Zum einen haben Sie ein Volumen von mindestens 15 Liter, vielleicht sogar 17 Liter, 21 Liter oder 27 Liter. Dort können Sie nun alle möglichen Speisen zubereiten. Auch wenn es nur eine Tiefkühlpizza ist.
Alternativ können Sie mit einem Grill ein richtig ansprechendes BBQ in ihrer Mikrowelle machen. Falls Sie nicht so der Fan vom Grillen sind, können Sie sich auch Dampfgarer einbauen. Dieser gedünstet er die Lebensmittel, anstelle sie zu grillen. Dadurch bleiben wertvolle Nährstoffe erhalten und Sie haben Ihren einzigartigen Geschmack. Selbst wenn Sie bereits kochen können und dies gerne tun, können Sie auch ihre Kochkünste durch eine Unterbau Mikrowelle erweitern. Sie mögen es dann bestimmt nicht, dass der Backofen erst nach vorheizen muss. Eine Unterbau Mikrowelle hat den Vorteil, dass die Hitze auf Knopfdruck funktioniert. Verbessern Sie Ihr Leben in der Küche mit einer Unterbau Mikrowelle.